Leckere Resteverwertung

Kennst du das wenn du noch zusammengewürfelte Reste im Kühlschrank hast und nicht weißt was du mit ihnen anstellen sollst?

Einfach in die Pfanne, zusammen mit Tofu und Sojasauce. Anbraten und würzen. Und schon fertig, richtig schnell aber trotzdem lecker!

Einfach etwas Reis währendessen kochen und zusammen servieren. Alles mit Sesamsamen toppen.

Viel Spaß beim kreativ werden und nachkochen!

Guten Appetit, eure Maria.


Leftover veggies? 🌱

When you’ve leftover veggies in your fridge and don’t want to waste them – put them in a pan, add some tofu, soy sauce and spices and there you have it. Serve with some rice and top it with sesame seeds ✨

Leckere Resteverwertung

Leckere Resteverwertung

Rezept von Maria
0 from 0 votes
Küche: HauptmahlzeitSchwierigkeit: leicht
Portionen

1

Portion(en)
Vorbereitungszeit

5

minutes
Zubereitungszeit

15

minutes
Gesamtzeit

20

minutes

Zutaten

  • 1 Tasse Reis

  • 2 Tassen Wasser

  • 200 g Tofu

  • div. Gemüse- Reste

  • Sojasoße

  • Sesamsamen

Anleitung

  • Reis gut unter Wasser abwaschen, bis das Wasser sich nicht mehr verfärbt
  • Reis und Wasser in einen Topf geben und abgedeckt aufkochen
  • Hitze reduzierten und köcheln lassen, bis das Wasser vollständig verdampft ist
  • In der Zwischenzeit Gemüse und Tofu kleinschneiden und in einer heißen Pfanne anbraten
  • Mit Sojasoße ablöschen und Hitze reduzieren
  • Den Reis und das Gemüse in eine Schüssel, oder einen tiefen Teller geben und mit Sesamsamen bestreuen

Notizen

  • Bei den Toppings könnt ihr euch richtig austoben, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.